Literaturtipps

Hier finden Sie Buchempfehlungen sowohl zum Hundeverhalten als auch speziell zu Assistenzhunden.

Das andere Ende der Leine

Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt

Patricia McConnell, Kynos-Verlag

Es gibt es in gebundener Ausgabe für 19,95 Euro, als Taschenbuch für 12,00 Euro und als Kindle-Ebook für 8,99 Euro.

Zitat Buchrückseite:

Beginnen Sie, Hundeverhalten aus der Sicht eines Hundes zu betrachten und Sie werden vestehen, warum vieles, das wie Ungehorsam Ihres Hundes aussieht, einfach ein großes Missverständnis ist. Denn wir sind Primaten, die Hunde Caniden – und sprechen folglich andere Sprachen!

Hier erfahren Sie, wie Ihr Hund eher auf Zuruf kommt, wenn Sie sich weniger wie ein Affe und mehr wie ein Hund benehmen.

Warum der Rat, „Dominanz“ über den Hund erlangen zu müssen, Sie in Schwierigkeiten bringen kann.

Welche Persönlichkeitstypen Menschen und Hunden gemeinsam sind und warum die meisten Hunde lieber mit großzügigen Herrschern als mit „Möchtegern-Alphas“ zusammenleben und vieles mehr.

(Zitat Ende)

Wer viel, viel mehr über Hundeverhalten lernen möchte, gut lesbare Bücher mit vielen Erlebnissen des Autoren schätzt, ist bei Patricia McConnell gut bedient. „Das andere Ende der Leine“ ist mein absoluter Favorit bei den Hundebüchern und es gibt wenige Fachbücher, bei denen ich so viel gelacht habe.

Das Buch gehört mittlerweile zu den Standartwerken der Hundeliteratur, völlig zu recht!