Spenden

Der Verein arbeitet ehrenamtlich und  ist auf Ihre Unterstützung angewiesen!

Lichtblicke e.V. ist die Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung für Assistenzhunde und deren Halter. Der ursprüngliche Hauptschwerpunkt der Blindenführhunde wurde erweitert, weil Hunde noch viel mehr können und der Bedarf an Assistenzhunden für unterschiedliche Beeinträchtigungen inzwischen stetig wächst.

Was wir tun

Lichtblicke e.V. wurde im September 1996 gegründet. Der Verein hat sich der Förderung des Assistenzhundewesens verschrieben. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Individuelle Beratung und Unterstützung von Führ- und Assistenzhundehaltern,   Menschen, die es gerne werden würden sowie Interessenten
  • Einsatz für eine bundesweit einheitliche gesetzliche Definition der völlig unzureichend geregelten Assistenzhunde und Schaffung einer offiziell behördlich anerkannten Prüfinstanz zur rechtsverbindlichen Anerkennung von Assistenzhunden und ihrer Sonderrechte im öffentlichen Alltag.
  • Seminare und Fortbildungen.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Belange von Assistenzhundteams, damit das „Hilfsmittel mit Seele“ in der Bevölkerung die Anerkennung erhält, die ihm zusteht.
  • Rechtliche und finanzielle Gleichstellung aller Assistenzhunde mit Blindenführhunden.

So können Sie uns unterstützen

Mitgliedschaft

Sie entscheiden ob Sie durch aktive Mitarbeit helfen oder passiv durch ihren Jahresbeitrag.

Hier finden Sie das Beitrittformular

Online-Einkauf bei ausgewählten Händlern

Mit Ihrem Online-Einkauf und das ganz ohne Mehrkosten für Sie.

 Boost
Boost

Bildergebnis für amazon Logo

Amazon

Spende

Mit Ihrer Spende, für den von Ihnen ausgewählten Bedarf. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar!

Betterplace
Betterplace

Mit einer zweckgebunden oder freien Wünschen Spende an den Verein auf folgendes Konto:

Lichtblicke e. V.
Hannoversche Volksbank e.G.
IBAN: DE76251900010257779800
BIC: VOHADE2H